Mevlid Kandili – Die Geburt des Propheten Muhammed

Mevlid Kandili 2021

Dieser Tag bzw. die Nacht ist dem Gedenken an den Propheten gewidmet und gilt als eine der fünf gesegneten Nächte im Islam.

Diesen bedeutsamen Geburtstag feiern Muslime auf der ganzen Welt oft mit einem Lichterfest.

Mevlid Kandili oder Maulid an-Nabi nennen die Muslime diesen Festtag. Während Mevlid Kandili so viel wie „Lichterfest zum Geburtstag“ bedeutet, steht Maulid an-Nabi für „Geburtstag des Propheten“.

Der Prophet Mohammed war und ist im Islam ein ganz besonderer Mensch, denn er hat den Menschen den Koran überbracht. So ist für viele Gläubige auch dieser spezielle Geburtstag ein besonderer Tag.

Brauchtum & Tradition

Weltweit gibt es verschiedene Weisen, wie Muslime den religiösen Feiertag begehen. In der Türkei beispielsweise zünden die Gläubigen in den Moscheen viele Kerzen und Lampen an. In Pakistan wiederum gedenken viele Gläubige einen ganzen Monat lang an Mohammed. In Ägypten sind spezielle Süßigkeiten nicht untypisch. Eine Gemeinsamkeit an diesem Tag stellt das Singen, Beten und Lesen aus dem Koran dar. 

Hier in Deutschland vermischen sich alle Traditionen miteinander. Viele gestalten eine kleine Feier nach ihren ganz eigenen Ideen und Vorstellungen. Andere Muslime leben ihren normalen Alltag – versuchen dabei aber doch mehr als sonst an Mohammed zu gedenken.

Meine Mama begeht diesen Tag jedes Jahr voller Hoffnung. Sie putzt das Haus gründlich und backt oft zeitaufwendige Köstlichkeiten. Doch am Abend geht es ihr persönlich nur darum ihrem Gott und Propheten für alles zu danken.

Wir wünschen allen Muslimen ein gesegnetes Fest und möge das Licht Frieden bringen. 🤍🌱☀️